Wieviel Schweiz steckt in unseren Wärmepumpen?

Der Wärmepumpenhersteller Striega Therm hat seinen Produktionssitz in Rothrist. Die Firma ist einerseits immer auf der Suche nach den qualitativ besten Komponenten, andererseits ist der Wärmepumpenhersteller natürlich auch sehr bemüht, die Produktionskosten nicht weiter zu erhöhen, um am Markt konkurrenzfähig zu bleiben. So gibt es Produkte wie Kompressoren/Verdichter, welche in der Schweiz nicht hergestellt werden und daher im Ausland eingekauft werden. Bei den Verdampfer-Batterien als Beispiel, gibt es zwar Hersteller in der Schweiz. Diese haben sich aber auf Spezial- und Einzelanfertigungen konzentriert und würden den Preisrahmen bei weitem sprengen.

 

Sämtliche Metallkonstruktionen (Chasis, Bleche etc.) werden bei der Firma ABT in Zofingen hergestellt. Diese Teile werden auch in der Schweiz lackiert. Die Elektroschaltschränke werden mit der Firma Elpex aus Grenchen realisiert. Im Bereich der 10-poligen Steckverbindungen (Kabel) arbeitet Striega Therm mit dem AZB (Arbeitszentrum für Behinderte) zusammen.

 

Die Produktion in Rothrist kann gerne besichtigt werden!

Kontakt

grüessech@bern.solar

Tel.: +41 (0)31 961 16 40

 

Eine Tochter der Solar hoch 2 GmbH

Empfehle uns weiter



Wir sind Impulsberater "Erneuerbar Heizen"

 

mehr Infos

Wir sind qualifizierter Installateur für das Wärmepumpen-System-Modul

 

mehr Infos