Flachkollektoren Freiaufstellung


Die Flexiblen

Viele, die ein Haus mit Flachdach besitzen, glauben, dass sie nicht in den Genuss von Solarthermie kommen können. Dies ist jedoch ein Irrtum. Auf einem Flachdach können Solarkollektoren mit einem Gerüst aufgestellt werden. Das Gerüst bietet gegenüber einem geneigten Dach sogar stellenweise Vorteile. Während die Dachneigung vorgegeben ist, kann man ein Gerüst bei der auf dem Flachdach so aufstellen, dass der beste Neigungswinkel erzielt und außerdem eine exakte Ausrichtung nach Süden berücksichtigt wird. Wenn man sich für Solarthermie auf einem Flachdach entscheidet, sollte man zunächst die Statik des Dachs überprüfen lassen. Nicht immer sind Flachdächer so gebaut, dass sie die zusätzliche Last der Solarkollektoren tragen können.

 

Vorteile von Flachdach-Anlagen:

  • Durch die Aufständerung ist der Neigungswinkel immer optimal.

 

Nachteile von Flachdach-Anlagen:

  • Relativ hoher Platzbedarf v.a. bei mehrreihiger Aufstellung, da Kollektoren genug weit auseinander gestellt werden müssen um Beeinträchtigungen von Schattenwurf zu vermeiden.
Solarthermie Flachdach Anlage von bern.solar

Sie sind sich nicht sicher, ob Solarthermie für Sie der richtige Weg ist? Dann lassen Sie von uns einen gratis Solarcheck machen.

Kontakt

grüessech@bern.solar

Tel.: +41 (0)31 961 16 40

 

Eine Tochter der Solar hoch 2 GmbH

Empfehle uns weiter



Wir sind Impulsberater "Erneuerbar Heizen"

Wir sind qualifizierter Installateur für das Wärmepumpen-System-Modul